netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

MWB Blog

Wer sich dafür interessiert, wie das Weblog der Medizinischen Fakultät Mannheim (Name inzwischen in Newsblog geändert) entstanden ist, kann sich die Diplomarbeit „Konzeption und Realisation eines Weblogs für die MWB Mannheim“ für 54,90 Euro hier oder für 148,- Euro hier kaufen…

Autor: Edlef Stabenau

Ich bin Bibliothekar

2 Kommentare

  1. kaum zu glauben, dass andere Leute einfach so damit starten 😉 ein Konzept kann aber für eine Institution wohl kaum schaden…
    Man wiederholt sich ja ständig, und wem sage ich das hier, aber der Impact einer Diplomarbeit steigt, wenn man sie kostenlos zum Download bereit stellt – z.B. bei E-LIS!

  2. Ich denke, hier ist die zuständige Landes-Pflichtexemplarbibliothek und die Deutsche Nationalbibliothek gefragt. Denen sollte man mal regelmäßig Hinweise auf solche Arbeiten geben. Eine über Amazon vermarktete Arbeit („Book on demand“) entspricht so etwas von glasklar den Kriterien der Pflichtexemplargesetze, dass man eine Weigerung der Ablieferung auch nicht mit dem Standardargument „Prüfungsarbeiten werden nicht gesammelt“ begründen könnte. Es geht schlicht und einfach nicht an, dass diese hausarbeiten, Diplomarbeitenbörsen sich jahrelang unbehelligt den Ablieferungsplfichten der Pflichtexemplargesetzgebung entziehen und damit die Nutzung im bibliothekarischen Kontext verunmöglichen.