netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

Bibliotheken in Second Life

Jintan hat seine Diplomarbeit mit dem Titel „Bibliotheken in Second Life“ jetzt als Download zur Verfügung gestellt. Wer aber keine Lust zum Lesen hat, kann sich stattdessen auch die sehr empfehlenswerte Präsentation mit O-Ton Jintan ansehen und anhören.
Ich bin zwar kein Fan von Second Life, aber man sollte zumindest wissen, was da so passiert, um den (inzwischen etwas nachlassenden) Hype zu verstehen.
Dieses Zitat von German-bash überzeichnet die Situation etwas, aber manchmal könnte man schon so empfinden:

a1Pha: SecondLife? Da treiben sich nur noch Journalisten, Marketingschlampen und Verhaltensforscher rum und beobachten sich gegenseitig.

Autor: Edlef Stabenau

Ich bin Bibliothekar

2 Kommentare

  1. Hallo Edlef, ganz herzlichen Dank für den Hinweis!
    vielleicht muss man mal überlegen, was die Bibliothek für die Marketingschlampen anbieten kann;-)

  2. Pingback: Nachrichten für öffentliche Bibliotheken in NRW