netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

Gaminator Kostenlos Online Spielen Online slot games

Europeana wächst stark

| 2 Kommentare

Die europäische “digitale Bibliothek” Europeana umfasst derzeit 14 Millionen Medien. 2008 waren es zu Beginn noch 2 Millionen gewesen, meldet der Standard.

Ähnliche Beiträge:

  1. Gute Nachrichten von Europeana Dieses grossartige Projekt mit den kleinen Anlaufschwierigkeiten läuft zwar noch...
  2. Diese Antiquare… Über diese Diskussion um die Eröffnung einer geschlossenen XING-Gruppe für...
  3. Bibliothekarische Weihnachtsgeschichte 2008 Nach alter bibliothekarischer Tradition hat Stefan wieder einmal das Erscheinen...
  4. Facebook-Kniff: Statusmeldungen und Fotos selektiv freigeben Auf dem BibCamp in Hannover  gab es ja eine Session...
  5. test klappts im IE? Wahrscheinlich nicht…. Das ist ein Test mit...

2 Kommentare

  1. Hallo,
    ich wollte nur die Info geben, dass Europeana jetzt scheinbar ein amerikanisches Pendant bekommen hat, und zwar die Digital Public Library of America (siehe http://www.blogs.uni-mainz.de/ub/2013/04/19/digital-public-library-of-america/)

    Das ist wahrscheinlich mal eine genauere Betrachtung wert ;-) zum Hintergrund und der Entstehungsgeschichte gibts mehr Materialien und Infos auf http://dp.la/info/about/history/materials/

    Viele Grüße
    Steffi S.

  2. Stimmt, danke für den Hinweis! :)

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.

*