netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

“Pinterest for Libraries”

Pinterest. Jaja, wieder so ein Hype! Jaja, das mit den Bildrechten ist ganz haarig bei dieser “Brigitte der sozialen Netzwerke”. Dennoch: Lisnews listet zwanzig Möglicheiten auf, für die Bibliotheken Pinterest einsetzen könnten. Wenn sie wollten.