netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

Gaminator Kostenlos Online Spielen Online slot games

Fast vergessen: Welttag des Buches

| Keine Kommentare

Heute ist laut einer Meldung der valenzianischen Tageszeitung levante-emv.com der Welttag des Buches. Damit dieses für die Profession bedeutende Ereignis nicht unbemerkt verstreicht, ist wohl ein Aufruf fällig: “Leute, liest mehr Bücher!”
In Spanien machen das die Menschen: Es werden jährlich 10,3 Bücher pro Person gelesen. Im Vorjahr schafften die Spanier nur 9,8. Allerdings meistens auf Papier, nur 3,9% der Menschen haben ein elektronisches Buch (vulgo “ebook”).

Ähnliche Beiträge:

  1. Bücherspende am Welttag des Buches Eine Buchhandlung spendete am Welttag des Buches von jedem in...
  2. Welttag des Buches Am 23.April ist der Welttag des Buches, das Motto ist Bücher...
  3. Welttag des Buches 1995 hat die UNESCO den 23. April, den Todestag von...
  4. Bremen feiert den Welttag des Buches Für Vielleser gibt es in der Bibliothek noch eine besondere...
  5. Welttag des Buches: heute Zu wenig “Bücher-Kinder-Fantasien”, Lust aufs Lesen,, “Eintrittskarte in die Welt...

Autor: OS

Stephan Orti von Havranek (Jahrgang 1958) ist im Bundeskartellamt beschäftigt. Als wiss. Dokumentar sieht er gelegentlich die Dinge anders ein Bibliothekar. Er versucht u. a. spanische Informationsquellen auszuwerten.

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.

*