netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

Gaminator Kostenlos Online Spielen Online slot games

Nur 3 (drei) Seiten

| Keine Kommentare

“Nur drei (in Zahlen: 3) Seiten [dürfen] im Rahmen von § 52a UrhG Kursteilnehmern zugänglich gemacht werden.”

Archivalia weist – nach einer polemischen Einleitung, wie gewohnt – auf die Einschätzung von Thomas Stadelmann und von Rainer Kuhlen hin.
Vielleicht sollte man jetzt in die Startlöcher, was die Haltung bezüglich der Reform des Urheberrechts und hier insbesondere des § 52 anbelangt? Der dbv ist jedenfalls dieser Meinung, wie man der Presseerklärung zum Welttag des Buches (hier: Wikipedia-Eintrag / Kampagnenseite) entnehmen kann!

Ähnliche Beiträge:

  1. Urheberrecht eldoradio* – Podcast Es ist ein kompliziertes Gesetz, aber die...
  2. Sprachreform in fünf Phasen oder 20 Jahren? Da Edlef heute nichts zum Fun am Freitag gepostet hat,...
  3. Die zweite Landnahme Bootsektor schreibt sehr kritisch über die Reform des Urheberrechts. jQuery(document).ready(function($){...
  4. Verleger wollen Suchmaschinen von ihren Zeitungs(web)seiten fernhalten Eine entsprechende Heise-Meldung lässt mich schmunzeln. Am meisten haben die...
  5. Exzellent! Drei Hochschulen sind Elite! Achtung! Dieser Eintrag enthält Ironie und Sarkasmus! Dieses komische “Förderprogramm...

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.

*