netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

Gaminator Kostenlos Online Spielen Online slot games

642-902 exam Cisco 350-080 exam dumps 2014 latest 70–410 practice parajumperdanmark Cisco 350-023 obtenir Windows 7 clé de produit de système

Literatur-Gesprächskreis setzt sich für die Stadtbücherei ein

Manchmal braucht es keinen Förderverein, um eine Lobby für eine gut geführte Bibliothek zu haben. Der Literatur-Gesprächskreis in Wülfrath fordert, dass weiterhin eine ausgebildete Bibliothekarin die Bücherei verwaltet und argumentiert, dass Fördermittel nicht mehr flössen und Kooperationen nicht mehr möglich wären, sänken die Öffnungszeiten aufgrund der mangelnden Anstellung einer Bibliothekarin/eines Bibliothekars. [via Westdeutsche Zeitung]

Ähnliche Beiträge:

  1. Förderverein setzt sich für die Bibliothek ein Ziemlich mit der Pauke arbeitet der Förderverein der Stadtbücherei Überlingen...
  2. Library 2.0 setzt sich durch Man merkt es nicht nur an den Beiträgen auf diversen...
  3. Schulen und Kindergärten haben Vorrang vor Mediothek Die Westdeutsche Zeitung meldet eine kommunalpolitische Diskussion aus Willich und...
  4. Verteuert sich das Leben der Mustermänner? In Mönchengladbach findet – wie andernorts auch – eine Diskussion...
  5. Bad Harzburger Stadtbücherei beteiligt sich an Bookcrossing 200 Bücher sind es, die ohne Verbuchung auf die Reise...

Kommentare sind deaktiviert.