netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

Branche im Gestern

Sondern weil man bei Besuch in Leipzig das Gefühl nicht los wird, dass man in der analog lebenden Medienwelt zwar gerne und viele Bekenntnisse abgibt, wie wichtig dieses digitale Zeugs doch sei, ansonsten aber zum einen dann doch lieber weiter machen möchte wie gehabt.

Es war kein Besuch eines Bibliothekartages bzw. -kongresses… Ein Zitat aus Leben in den medialen Paralleluniversen im JakBlog.

Autor: Edlef Stabenau

Ich bin Bibliothekar

Ein Kommentar

  1. Die Ähnlichkeiten zwischen den Branchen sind mir schon öfter aufgefallen. Zum Beispiel bei den Zwölf hoffentlich finalen Thesen zur Zukunft des Bibliothekswesens.