netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

Gaminator Kostenlos Online Spielen Online slot games

24.4.2014
von jplie
1 Kommentar

Adios, SSGs, Adieu, ViFas und Fachportale!

Dieses Interview mit Christoph Kümmel, Programmdirektor in der Gruppe Wissenschaftliche Literaturversorgungs- und Informationssysteme der DFG auf dem Bibliotheksportal des Goethe-Instituts sollte man besser zweimal als einmal lesen: Das System der Sondersammelgebiete und der Virtuellen Fachbibliotheken/Fachportale, das sie ergänzte, ist am … Weiterlesen

22.4.2014
von Edlef Stabenau
Keine Kommentare

The Messy World of Discovery Tools

Während sich Bibliotheken – oft weitgehend unbemerkt von unbeeindruckten NutzerInnen – auf Discovery Systeme als Ablösung des alten Kataloges stürzen, genügt anscheinend vielen Wissenschaftlern und Studierenden trotz der bekannten Mängel  die Suche in google-Scholar. …One of those is Mr. Asher, … Weiterlesen

9.4.2014
von jplie
Keine Kommentare

Mit Hiwis Personalkosten sparen?

Hilfskräfte an Hochschulbibliotheken, ein heikles Thema! Je nach Bundesland, je nach Institution werden sie als studentische Hilfskräfte beschäftigt oder bekomme einen Arbeitsvertrag oder – aktuell in Dresden diskutiert – Werkverträge. Die Frage ist jene nach der Substitution des Fachpersonals, das … Weiterlesen

26.3.2014
von Edlef Stabenau
Keine Kommentare

Bibliometrie 2014

BIBLIOMETRIE 2014 „Altmetrics: Was folgt auf die klassische Bibliometrie?“ 24. bis 26. September 2014 Call for Papers und Call for Posters Die Universitätsbibliothek Regensburg veranstaltet vom 24. bis 26. September 2014 die  zweite Internationale Bibliometrie-Konferenz und Fachmesse „Bibliometrie2014“. Schwerpunkt ist … Weiterlesen

20.3.2014
von jplie
2 Kommentare

ZLB und Bezirksbibliotheken zu wenig aufeinander bezogen

Der Vorsitzende des dbv fordert eine Fortschreibung des überholten Berliner Bibliotheksentwicklungsplanes von 1995. Der Neubau der Zentral- und Landesbibliothek Berlin (ZLB) sollte nicht gegen die teilweise desolate Situation der Bezirksbibliotheken und ihrer Zweigstellen ausgespielt werden, so der Tenor des Plädoyers. … Weiterlesen