netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

18.12.2014
von jplie
Keine Kommentare

“Horizon Report 2014 – Edition Bibliotheken” – auf deutsch

Den "Horizon Report 2014 – Edition Bibliotheken" gibts bei der @tibub ab heute auch auf deutsch: http://t.co/ghrUg6pe2f /cc @NMCorg — Lambert Heller (@Lambo) December 18, 2014 Und hier die 12 deutschsprachigen ExpertInnen, die am @NMCorg "Horizon Report 2014 Bibliotheken" mitgewirkt … Weiterlesen

16.12.2014
von jplie
Keine Kommentare

Lohnt sich Social Media für Institutionen?

Gestern, innerhalb von ein paar Stunden, kam ein kritischer Text von Peter Glaser, dass der Aufwand und die Zeit, die Organisationen für die verschiedenen Netzwerke und Kanäle aufwenden, kein gutes Aufwand-Nutzen-Verhältnis habe und eine Replik auf ähnliche Beiträge bei echtzeit.com, … Weiterlesen

16.12.2014
von jplie
Keine Kommentare

Rückblick auf den Fall der ehrenamtlich verwalteten Kurt-Tucholsky-Bibliothek

„Bezirksstadtrat Torsten Kühne pfiff die professionellen Bibliothekarinnen, die Alt von Neu trennen sollten, zurück.“ http://t.co/jZGh2cEYd7 — Jörg Prante (@xbib) December 16, 2014

14.12.2014
von jplie
Keine Kommentare

Der Bibliothekspreis der Wirtschaftskammern in Sachsen-Anhalt ging nach Gardelegen

Den mit 5.000 € dotierten Preis hat die Stadt-, Kreis- und Gymnasialbibliothek Gardelegen gewonnen. [via Mitteldeutsche Zeitung] Dank dem Preisgeld kann nun das prämierte Konzept umgesetzt werden. Es entstand im Modul “Medienpraktikum” der Fernweiterbildung Bibliotheksmanagement der FH Potsdam. Die Autorin … Weiterlesen

12.12.2014
von jplie
Keine Kommentare

Eine kleine Presseschau

Ein Bericht über den Bibliotheksverein Märkisch-Oderland erschien in der Märkischen Online-Zeitung. Die Recklinghausener Stadtbücherei wirbt für Geschenkgutscheine, melden die Ruhrnachrichten. Die Stadtbibliothek Monheim – bis 2013 in eine gGmbH ausgegliedert, an der sich ein Bibliotheksdienstleister beteiligt hatte – soll modernisiert … Weiterlesen

11.12.2014
von jplie
Keine Kommentare

Die automatisierte Bibliothek

Erste Selbstbedienungs-Bibliothek Deutschlands: Hamburg-Finkenwerder eröffnet Open Library http://t.co/oJuWrGX1s9 — ekz (@ekz_GmbH) December 11, 2014 Update: Hier ist auch der Text der Bücherhallen dazu zu lesen. Interessant ist im Text u.a. die Versicherung, die Nutzer könnten die Bibliothek “umfassend” wie gewohnt … Weiterlesen

9.12.2014
von jplie
Keine Kommentare

ZLB-Berlin: Bestandsaufbau von der Stange geplant

Ein interessanter Artikel in der taz behandelt, dass für die ZLB Berlin dasselbe diskutiert wird, was in Hamburg und Bremen schon praktiziert werde: Ein großer Teil des Bestandsaufbaus soll per Outsourcing, konkret: Bezug von “Standing Order”-Paketen der ekz erledigt werden. … Weiterlesen