netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

28.8.2015
von Flusskiesel
Keine Kommentare

Bayerische Staatsbibliothek veröffentlicht App „Deutsche Klassiker in Erstausgaben“

Da es (noch) keine Android-Version gibt, konnte ich mir die bisher nicht ansehen. Laut einer Meldung bei heise.de (da gibt es auch ein paar Screenshots) ist eine solche aber geplant. iOS-User können die App aber im Store kostenlos herunterladen. Ob … Weiterlesen

30.6.2015
von jplie
Kommentare deaktiviert für Die Gerätchenfrage

Die Gerätchenfrage

Lausch-Modul von Google Chrome und Chromium erhitzt Gemüter – heise online http://t.co/xjOqlv9ZlR — Phu (@herr_tu) June 30, 2015 Dazu paßt dieser englischsprachige Artikel in der „Privacy Online News“, der es noch etwas drastischer formuliert. Die Quelle, ein Tweet, finde ich … Weiterlesen

22.4.2015
von jplie
Kommentare deaktiviert für Digitalisierte Werke in Bibliotheken dürfen ausgedruckt und gespeichert werden

Digitalisierte Werke in Bibliotheken dürfen ausgedruckt und gespeichert werden

Nochmal, da so wichtig – BGH: Bibliotheken dürfen digitalisierte Werke zum Ausdrucken und Speichern anbieten (Update) http://t.co/ZolrPkeSuk — Philipp Otto (@PhilippOtto) April 22, 2015

29.8.2014
von OS
Kommentare deaktiviert für Russisische Digitalisierung

Russisische Digitalisierung

Auf der Internetseite von „Russia beyond the Headlines“ findet sich eine Meldung über die geplante Digitalisierung russischer Klassiker, Promotionsarbeiten und historischer Dokumente zur Lektüre mit Smartphone oder Tablet durch große russische Bibliotheken.

29.7.2014
von jplie
Kommentare deaktiviert für Digitale Landesbibliothek in Mecklenburg-Vorpommern?

Digitale Landesbibliothek in Mecklenburg-Vorpommern?

Neues aus #MecklenburgVorpommern: MV bekommt digitale Landesbibliothek | NDR.de – Nachrichten http://t.co/eRJkGMKGpQ — LIBREAS (@LIBREAS) July 29, 2014 Das klingt gut. Wenn man den Artikel aber liest, dann handelt es sich um einen Landeszuschuss für die Onleihe, damit diese auch … Weiterlesen

16.6.2014
von OS
Kommentare deaktiviert für Handschriften aus Timbuktu / Aktualisierung

Handschriften aus Timbuktu / Aktualisierung

Vor 10 Jahren hatte Klaus Graf auf die mittelalterlichen Dokumente in Timbuktu hingewiesen. Inzwischen hat sich viel geändert in Mali. Nachdem es gelungen war, viele der Dokumente vor den fundamentalistischen Kulturfeinden nach Bamako zu retten, steht weiterhin deren Konservierung auf … Weiterlesen

12.12.2013
von Edlef Stabenau
Kommentare deaktiviert für Loudness War

Loudness War

Ich habe das Phänomen auch schon beobachtet bzw. gehört, ein Ingenieur unserer Uni hat auch letztens erwähnt, dass mp3-HörerInnen die Musik nicht so hören, wie sie „gemeint ist“ oder eben auch meist schon auf die heutigen Hörgewohnheiten abgestimmte Geräusche zu … Weiterlesen

4.10.2013
von Viola Voß
Kommentare deaktiviert für Une boîte à outils du numérique en bibliothèque

Une boîte à outils du numérique en bibliothèque

Eine Arbeitsgruppe des französischen Service du Livre et de la Lecture hat einen „Informationstechnologischen Werkzeugkasten für Bibliotheken“ aufgemacht. Die dafür erstellten Dokumente sollen Bibliotheken bei der Entwicklung digitaler Projekte unterstützen. Drei Themenfelder wurden bereits bearbeitet und in PDF-Dateien veröffentlicht: – … Weiterlesen

6.9.2013
von Edlef Stabenau
1 Kommentar

Digitalisiertes digitalisieren

Klingt fast so bekloppt wie der (nett ausgedrückt) skurrile – und hoffentlich bald vereinfachte – Umgang mit elektronischen Zeitschriften im Leihverkehr. Frau Willwerth beschreibt, warum das Handling noch schwierig ist und was zur Verbesserung geplant ist: Regina Willwerth (VZG Göttingen) … Weiterlesen

28.5.2013
von jplie
Kommentare deaktiviert für Digitalisate unter Creative Commons Lizenzen

Digitalisate unter Creative Commons Lizenzen

Die Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel hat dem Bedarf an möglichst bequem nachnutzbaren Digitalisaten seitens der Forschung entsprochen. „Bei den unter der Creative Commons Lizenz BY­ SA veröffentlichten Werken handelt es sich um 2,8 Millionen Seiten historischer Bücher und 17.000 alte … Weiterlesen