netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

15.11.2014
von jplie
Kommentare deaktiviert

OT: Lieblingstweets

Irgendwie sehr schön, den Samstagmorgen mit dem Lesen von “Lieblingstweets” zu verbringen. Die Einstiegsdroge waren jene von Kiki, am besten ist es aber, jene von Anne Schüßler zu nehmen, weil sie, wenn man die durch hat, jene von anderen Bloggern … Weiterlesen

15.6.2014
von jplie
Kommentare deaktiviert

Kommt das Chlorhuhn über den Teich?

Zugegeben, der Titel ist ein Kalauer, der das Thema “Wie kommt das Huhn über die Straße?”, das wir hier auch schon ein, zweimal hatten, abwandelt (übrigens hier eine schöne, erweiterte Sammlung). Nein, es geht beim “Chlorhuhn” um das Thema neues … Weiterlesen

4.3.2014
von jplie
2 Kommentare

Angestaubtes Geschichtsbuch sagt die Wahrheit

Laut dem überaus seriösen und schon lange bestehenden Intelligenzblatt Der Postillon hat die Zentral- und Landesbibliothek Berlin ein interessantes Buch in ihrem Bestand. Es handelt sich um ein angestaubtes Geschichtsbuch mit der Beschreibung sinnloser Kriege, das sich in der jetzigen … Weiterlesen

28.10.2013
von Edlef Stabenau
Kommentare deaktiviert

Niemand hat die Absicht eine Mauer zu errichten, ich gebe Ihnen mein Ehrenwort

Regierung: “Niemand hat die NSA-Affäre für beendet erklärt” | tagesschau.de Bundesregierung will NSA-Affäre nie für beendet erklärt haben | heise online Wie die Regierung die NSA-Affäre im Sommer sah | tagesschau.de Es ist schon beeindruckend, für wie dämlich unsere Regierung … Weiterlesen

18.10.2013
von jplie
Kommentare deaktiviert

“Das Narrativ ist durch.”

Ob es deswegen thematische Hypes oder periodisch wiederkehrende Themen gibt, weil auch das Storytelling einmal ein Ende hat? Vielleicht. Jedenfalls – und das passt doch für einen Freitags-Eintrag – hören betrüblicherweise die Popcorn-Piraten auf, ein Blog, das Austrittsprozesse von Piraten-Politikerinnen … Weiterlesen

29.9.2013
von jplie
Kommentare deaktiviert

And so on …

The journal publishes research papers in the fields of humanities and social science such as anthropology, business studies, communication studies, corporate governance ,criminology, cross-cultural studies ,demography, development studies, economics, education, ethics, geography, history, industrial relations, information science, international relations, law, … Weiterlesen

15.5.2013
von jplie
Kommentare deaktiviert

Nochmal zur SUB-Ausstellung zur Bücherverbrennung

Die Welt schreibt über die Ausstellung der SUB Hamburg über die Bücherverbrennung. Übrigens gab es in Hamburg – an der HAW – schon einmal eine Ausstellung zur Bücherverbrennung, wovon diese Veröffentlichung Angela Graf und Hans-Dieter Kübler (Hrsg.): Verbrannte Bücher, verbrannte … Weiterlesen