netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

Gaminator Kostenlos Online Spielen Online slot games

4.1.2014
von jplie
Keine Kommentare

Neuigkeiten bei Google News

Beim Handhaben von Google-Produkten erlebt man in letzter Zeit immer wieder Überraschungen. So gestern in Google News: Wenn man eine Suche durchführt, wird die Ergebnisseite nicht mehr in der Google News-Umgebung dargestellt, sondern in der normalen Google-Suchmaschinenansicht mit dem Reiter … Weiterlesen

20.12.2013
von jplie
Keine Kommentare

Deutsche Internetbibliothek hört zum Jahresende auf

Das ist auf der BuB-Webseite zu lesen. Und sie hört auf, weil sie eigentlich ein Erfolg war, wie der erste Abschnitt der Meldung erläutert: “Das Projekt »Deutsche Internetbibliothek« (DIB) ist im Bereich der Öffentlichen Bibliotheken eines der wenigen Kooperationsmodelle, das … Weiterlesen

13.12.2013
von Beate Rajski
Keine Kommentare

Weihnachten für die Fernleihe im GBV

Es gibt Geschenke! Automatische Verfügbarkeitsprüfung für Leihbestellungen Das zentrale Fernleihsystem und die Lokalen Bibliothekssysteme im GBV führen derzeit ein völlig entkoppeltes Serverleben. Seit gut 15 Jahren wird angestrebt, diesen Zustand zu beenden und die Systeme zu verbinden (s.a. netbib.de: OUS-ILL-Kopplung, … Weiterlesen

2.12.2013
von jplie
5 Kommentare

Suche im Inhalt von Open Access-Zeitschriften

Mit der Elektronischen Zeitschriftenbibliothek (EZB), mit der Zeitschriftendatenbank(ZDB) und dem Directory of Open Access Journals (DOAJ) gibt es drei Suchinstrumente, mit deren Hilfe man leicht die Homepages von freien eJournals findet. Wenn man hier aber nicht nur die Ebene der Aufsätze zufrieden geben, sondern … Weiterlesen

20.11.2013
von jplie
2 Kommentare

Twitter-Suche wird besser

Netzwertig berichtet, dass die Twitter-Suche via App jetzt richtig gut konfigurierbar sei. Auch die Twitter-Suche im Browser geht jetzt zeitlich sehr viel weiter nach hinten, man kann beispielsweise mit dem hashtag #bibtag12 Einträge zum Hamburger Bibliothekar/innen/tag finden. Die Suche im … Weiterlesen

2.9.2013
von jplie
Keine Kommentare

Übersetzte Suche

Im Mai meldeten wir, dass Google den Dienst “Google Translate” eingestellt hat. [Der Beitrag wurde aufgrund eines berechtigten kritischen Einwandes von Julia Bergmann nochmal überarbeitet (Vielen Dank!). Den ursprünglichen Text finden Sie weiter unten durchgestrichen] Es gibt hierfür einen Ersatz … Weiterlesen

12.8.2013
von jplie
5 Kommentare

“Angebotsende zum 31.12.2013″ – Internetbibliothek macht zu!

Irgendwie passt diese unterkühlte Überschrift “Angebotsende zum 31.12.2013″ zur Leidenschaftslosigkeit, mit der viele Projekte im Bibliothekswesen begraben werden. Zuerst der Hype und dann sang- und klanglos aufgegeben. Jetzt einmal nicht das wissenschaftliche Bibliothekswesen, sondern die Öffentlichen Bibliotheken, die mit der … Weiterlesen

12.8.2013
von jplie
Keine Kommentare

Erweiterung der Nationallizenzen?

Die Universitätsbibliothek Leipzig erwartet ein Defizit von 1,1 Mio. Euro und macht vor allem die Preissteigerung der Zeitschriftenabonnements, die bis zu 30 % betragen, als Ursache dafür verantwortlich. Die Leiterin der UB fordert nun, die wichtigsten und teuersten Zeitschriften mit … Weiterlesen

22.7.2013
von jplie
Keine Kommentare

Near-Operator bei Bing

Wussten Sie, dass nicht nur Google (entweder mit einen * zwischen den beiden Suchwörtern, aber auch mit AROUND(x), wobei x=die maximale Zahl der Wörter zwischen den beiden Suchbegriffen angibt), sondern auch Bing einen “near”-Operator bietet? Karen Blakeman hat eine Matrix … Weiterlesen

4.7.2013
von jplie
Keine Kommentare

Prekäre Literaturversorgung ohne Anbindung an ein Hochschulnetz

Kostenloser Zugang zu Informationen bedeutet Qualitätssicherung in verschiedenen Praxisfeldern. Die Frankfurter Allgemeine Zeitung dekliniert das am Beispiel des Fachgebietes Medizin durch und zeigt durch internationalen Vergleich, wie sehr der frei(gekauft)e Zugriff auf Informationen hilft, die Qualität medizinischer Versorgung zu sichern. … Weiterlesen

24.6.2013
von jplie
Keine Kommentare

DBIS-Ausschnitt von b2i überarbeitet

So die “Aktuelles”-Meldung von b2i. Im Fachausschnitt der Datenbanken zu den Buch-, Bibliotheks- und Informationswissenschaften, der derzeit 890 Datenbanken enthält, sind oben einige “Topdatenbanken” ausgewiesen, u.a. auch das internationale Repositorium eLIS. Es macht übrigens Sinn, mit der erweiterten Suche herumzuspielen, … Weiterlesen