netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

5.3.2015
von Edlef Stabenau
Kommentare deaktiviert für Kein Kommentar zu TTIP

Kein Kommentar zu TTIP

Freihandelsabkommen: Reden über TTIP verboten | ZEIT ONLINE TTIP vor Ort: Folgen der transatlantischen Handels- und Investitionspartnerschaft für Bundesländer und Kommunen Das Vertrauen in unsere sog. Politiker wächst bei diesem Thema ja sowieso enorm, zumal der “Toyboy der Konzerne” – … Weiterlesen

5.12.2014
von Edlef Stabenau
Kommentare deaktiviert für “unausgegoren, kurzatmig, lobbygetrieben”

“unausgegoren, kurzatmig, lobbygetrieben”

Das ist ein Urteil von Experten zu dem Thema Leistungsschutzrecht bei der Anhörung im Bundestag. Das Thema ist auch ein sehr schönes Beispiel, wie es anscheinend möglich ist, sich Gesetze zu kaufen. Ausführliche Informationen zur Anhörung sind bei Netzpolitik zu … Weiterlesen

19.11.2014
von jplie
Kommentare deaktiviert für Haftungsausschlüsse im Herrschaftsbereich – die Schönheit von Rechtsprosa

Haftungsausschlüsse im Herrschaftsbereich – die Schönheit von Rechtsprosa

Schöner Formulierungs-Barock, “Die Information in dieser E-Mail ist vertraulich und kann dem Berufsgeheimnis unterliegen. Sie ist ausschließlich fuer den Adressaten bestimmt. Jeglicher Zugriff auf diese E-Mail durch andere Personen als den Adressaten ist untersagt. Sollten Sie nicht der fuer diese … Weiterlesen

29.7.2014
von jplie
Kommentare deaktiviert für Der Schutz der Presse in Spanien ist verbessert worden!

Der Schutz der Presse in Spanien ist verbessert worden!

Golem.de meldet, dass in Spanien ein Gesetz verabschiedet worden ist, das das geistige Eigentum noch besser schützen soll und selbst für kleinste Textzitate Abgaben verlangt, beispielsweise solche, die in Links enthalten sind. Selbst Blogger sollen zahlen, Facebook und Twitter hingegen … Weiterlesen

12.6.2014
von jplie
Kommentare deaktiviert für Regional begrenztes Recht, “vergessen” zu werden

Regional begrenztes Recht, “vergessen” zu werden

Derzeit machen die Berichte ziemlich die Runde, wie viele Anträge bei Google auf Löschung aus dem Suchindex gestellt wurden. Wenn man diesem Artikel in Search Engine Land “Right To Be Forgotten Won’t Happen On Google.com” Glauben schenkt, dann endet das … Weiterlesen

22.2.2014
von Edlef Stabenau
Kommentare deaktiviert für Die SPD regiert mit…

Die SPD regiert mit…

und dieser Partei ist es natürlich völlig egal, was die Mehrheit der Bevölkerung möchte, solange Herr G. mitspielen darf. Fefe fasst kurz zusammen, warum dieser Mais für die Herstellerfirmen so interessant ist (kleiner Tipp: Bayer verdient daran) und Frau Drobinski-Weiß … Weiterlesen

5.12.2013
von Edlef Stabenau
1 Kommentar

Infame Lügen

Kai Biermann nennt es in der ZEIT infam, wie Herr Gabriel ein bischen an der Wahrheit herumschraubte, um zu belegen wie nützlich angeblich die Vorratsdatenspeicherung ist und kommt zu der […]Schlussfolgerung: Hier werden ermordete Kinder instrumentalisiert, um schlechte Politik besser … Weiterlesen

14.11.2013
von Edlef Stabenau
1 Kommentar

Urheberrecht 2.0

Dieser Blog entstand als Projekt im Rahmen der Stiftung wannseeFORUM. Als Auszubildende zur/zum Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste mit der Fachrichtung Bibliothek des OSZ-Louise-Schröder in Berlin, nahmen die Klassen MI 123 und MI 124 teil. In verschiedenen Workshops wurde das … Weiterlesen

1.11.2013
von jplie
Kommentare deaktiviert für internationale Erklärung zu Menschenrechten und Kommunikationsüberwachung

internationale Erklärung zu Menschenrechten und Kommunikationsüberwachung

Die Internationalen Grundsätze wurden von mehreren internationalen Nichtregierungs­organisationen entwickelt. Die International Federation of Library Associations ist Unterzeichner der Internationalen Grundsätze für die Anwendung der Menschenrechte in der Kommunikations­überwachung. Der Volltext der englischsprachigen IFLA-Mitteilung kann unter http://www.ifla.org/node/8103 aufgerufen werden. Die deutsche Fassung … Weiterlesen

24.10.2013
von Edlef Stabenau
Kommentare deaktiviert für Unterschiede

Unterschiede

Gestern auf rivva.de: Wenn ca. 80 Millionen Bürger belauscht werden, ist es unserer Regierung komplett egal, wenn das Handy von Frau Merkel evtl. abgehört wird, wachen die Schnarchnasen ganz langsam auf. Zum Glück haben wir ja Pofalla, er müsste jetzt … Weiterlesen

25.9.2013
von Edlef Stabenau
Kommentare deaktiviert für Zukunftsaussichten?

Zukunftsaussichten?

Während unsere Qualitätspolitiker den NSA-Skandal für beendet erklären, gibt es auch Länderchefs, die offensichtlich etwas klareren Durchblick haben: Brasiliens Präsidentin vor der UN-Vollversammlung: Präsident Obama, entschuldigen Sie sich und tun Sie das nie wieder!

29.8.2013
von Edlef Stabenau
Kommentare deaktiviert für Das wundervolle Personal der Regierung

Das wundervolle Personal der Regierung

Wir möchten als Blog selbstverständlich auch eine Wahlempfehlung geben und haben mindestens 13 Gründe gefunden, warum Merkels Bundesregierung und ihr wundervolles Personal unbedingt an der Macht bleiben müssen. schreibt Metronaut und zeigt in dem Artikel 13 gute Gründe wieder Schwarz-Gelb … Weiterlesen

19.8.2013
von jplie
8 Kommentare

Neue Grenzen

Ein Artikel aus den USA [via teleread] Es gibt scheint’s Programme bei Amazon, bei denen Studierende verbilligt eBooks kaufen können – sie aber nicht über die Grenze eines Bundesstaats nehmen können ohne Gefahr zu laufen, den Rabatt zu verlieren. Dazu … Weiterlesen

12.8.2013
von Edlef Stabenau
Kommentare deaktiviert für Bleierne Wurstigkeit liegt über dem Land

Bleierne Wurstigkeit liegt über dem Land

Schmalenstroer schreibt Metadaten umfassen etwa bei der E-Mail-Kommunikation wer wann mit wem kommuniziert hat. Auch ohne den Inhalt der Nachrichten zu erfassen, kann man darüber erstaunlich gut die Netzwerke einer Gruppe oder eines Menschens analysieren. und empfiehlt Unerschrockenen einmal das … Weiterlesen