netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

6.5.2013
von jplie
Kommentare deaktiviert für Verschönerung am Bau

Verschönerung am Bau

Der Freundeskreis der Zentral- und Hochschulbibliothek Luzern hat die Fassade für drei Monate etwas verschönert – mit Buchrücken! [via Luzerner Zeitung]

29.4.2013
von jplie
Kommentare deaktiviert für Zum Neubau der Freiburger UB

Zum Neubau der Freiburger UB

Grün soll sie werden, moderner … und teurer. Teuer ist es sowieso, da der gerade einmal 33 Jahre alte Vorgängerbau weitgehend abgerissen werden mußte. Wenn der Rektor der Uni Freiburg jetzt ein phänomenales Wording mit „Denkmal für Wissensarchitektur des 21. … Weiterlesen

17.1.2013
von jplie
Kommentare deaktiviert für Neubau der Bibliotheca Hertziana in Rom

Neubau der Bibliotheca Hertziana in Rom

Ein Bücherturm zwischen römischen Ruinen. Die Bibliotheka Herziana ist das Max-Planck-Institut für Kunstgeschichte in Romund hat einen bemerkenswerten Bibliotheksneubau bekommen, der in der F.A.Z. besprochen wird. Ab 1. Februar steht die Spezialbibliothek ihren Nutzern wieder zur Verfügung.  

9.11.2012
von jplie
Kommentare deaktiviert für Diskussion um Neubau der Frankfurter UB

Diskussion um Neubau der Frankfurter UB

Nicht nur in Berlin gibt es eine Standortdiskussion. Auch in Frankfurt am Main überlegt man hin und her, wo und zu welchen Preisen die neue Zentralbibliothek der Universitätsbibliothek loziert werden könnte. Die Frankfurter Rundschau skizziert die Diskussion und die alternativen … Weiterlesen

24.4.2012
von jplie
Kommentare deaktiviert für Schwierige Diskussion um neuen Standort

Schwierige Diskussion um neuen Standort

Die Kaufhausvariante ist gestrichen. Jetzt geht um einen Neubau der Schweriner Stadtbibliothek. Dessen geplante aber sind konfliktträchtig. Jetzt sollen auswärtige Gutachter beurteilen, ob Investitionen von 11 Mio. Euro gerechtfertigt sind. [via Schweriner Volkszeitung]

11.8.2011
von jplie
Kommentare deaktiviert für Unibibliothek muss weiter abgerissen werden

Unibibliothek muss weiter abgerissen werden

Der kontrollierte Um-, Rück- und Neubau der baulich maroden Universitätsbibliothek in Freiburg macht Schwierigkeiten. Die Bausubstanz ist maroder als gedacht, es muss mehr abgerissen werden. Man hofft, den Finanz- und Zeitplan dennoch einhalten zu können. [via Südkurier]

17.6.2011
von jplie
Kommentare deaktiviert für Der Alten Staatsbibliothek ist der Architekt abhanden gekommen

Der Alten Staatsbibliothek ist der Architekt abhanden gekommen

Letzt erst kam die Meldung, dass es noch länger dauern wird, bis der Lesesaal eröffnet werden kann, da liest man hier in der Berliner Zeitung, dass der Vertrag mit dem Architekten Ende Mai beendet wurde. Ein Planungsbüro setzt die Arbeit … Weiterlesen

9.2.2011
von jplie
Kommentare deaktiviert für Künftig mehr Personal und verlängerte Öffnungszeiten

Künftig mehr Personal und verlängerte Öffnungszeiten

Alles wird besser – zumindest in Stuttgart. Jedenfalls versprach die Leiterin der Stadtbücherei auf einem Neujahrsempfang laut einem Pressebericht einiges für die Zeit nach dem Umzug. “Neben modernster Technik, PCs, Bildschirmen, einer riesigen Sortieranlage, besitze der Neubau unter anderem mehr … Weiterlesen

27.1.2011
von jplie
Kommentare deaktiviert für Stabi-Baumaßnahmen dauern an

Stabi-Baumaßnahmen dauern an

Der Tagesspiegel meldet: Die Umbaumaßnahmen der Stabi Berlin dauern länger als gedacht. Die 350-Jahr-Jubliäumsfeiern werden daher ohne einen neu eröffneten Lesesal über die Bühne gehen müssen. Benutzer sind sauer, dass sie noch länger mit Provisorien leben müssen.

9.4.2010
von jplie
Kommentare deaktiviert für 20 Jahre Pfälzische Landesbibliothek am neuen Standort

20 Jahre Pfälzische Landesbibliothek am neuen Standort

Gleich gegenüber der Verwaltungshochschule in Speyer wurde vor über 20 Jahren ein Neubau für die Pfälzische Landesbibliothek gebaut. Die Geschichte des Baus wird im Morgenweb rekapituliert und etliches zu den jetzigen Dienstleistungen gesagt.

9.10.2009
von jplie
Kommentare deaktiviert für Modernisierungsmaßnahmen in der Gemeindebibliothek

Modernisierungsmaßnahmen in der Gemeindebibliothek

In Ganderkesee wird gerade die Decke der Gemeindebibliothek isoliert. Aber das ist nur eine von verschiedenen Phasen der Modernisierung der Bibliothek. Bis 13. November ist sie noch geschlossen, solange kann man über die Zweigstellen ausleihen. [via Weser-Kurier]