netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

1.4.2015
von jplie
1 Kommentar

Neues Berufsfeld: LiT und LiSt. Vielleicht sogar LiB.

Nach den gestrigen weiträumigen Zugausfällen wegen des Sturms und der Strandung Tausender in verschiedenen Bahnhöfen hat die Deutsche Bahn eine umfassende Marketinginitiative gestartet, die zeitnah bis 2026 umgesetzt werden soll: Reisende brauchen Lektüre! Zum einen werden Züge mit WLAN und … Weiterlesen

29.3.2015
von jplie
Kommentare deaktiviert für Librarian problems: This is madness!

Librarian problems: This is madness!

Eigentlich mag ich diese bewegten Bilder, diese GIFs nicht. Komisch, als Idee, beispielsweise in Harry Potter, finde ich das ganz lustig. Nun, es gibt ganze Tumblr-Blogs davon und es ruckt und zuckt, dass es eine Freude ist. Nun ja. Es … Weiterlesen

17.3.2015
von jplie
Kommentare deaktiviert für Podcast „Circulating Ideas“

Podcast „Circulating Ideas“

Auf dem Blog von R. David Lankes erschien ein Gastpost von Steve Thomas, der gerade eine Crowdfunding-Kampagne eingerichtet hat, um seinen Podcast „Circulating Ideas“ zu transkribieren und als E-Book verfügbar zu machen. Der Podcast enthält aktuell 62 Interviews mit amerikanischen … Weiterlesen

15.11.2014
von jplie
Kommentare deaktiviert für TV-H mit neuer Entgeltordnung

TV-H mit neuer Entgeltordnung

Wer nach einer Stelle im Bibliotheksbereich sucht: Das Wissenschaftliche Bibliothekswesen des Landes Hessen bietet Vorteile! Vgl. die „Aktuelles“-Meldung der BIB-Kommission für Eingruppierung und Besoldung (KEB)! „die uralten Kriterien wie Bestands- und Ausleihzahlen oder Leitungsfunktionen abgeschafft,“

22.5.2014
von jplie
Kommentare deaktiviert für Conan the Librarian of the 22nd Century?

Conan the Librarian of the 22nd Century?

Sieht nicht schlecht aus, ob das aber so praktisch ist, wenn man Bücher vom 8. Regalboden herunterräumen und revidieren muss? 😉 Der echte Conan ist hier in Aktion zu sehen (Triggerwarnung: Hier wird jemand gezweiteilt), auch nicht soo praktisch der … Weiterlesen

3.9.2013
von jplie
Kommentare deaktiviert für the Library is becoming a place full of data

the Library is becoming a place full of data

Ein lesenswerter Artikel: „Librarians and curators are key partners in enabling innovative approaches to digital scholarship.“, von dem ich leider nicht weiß, wo ich ihn aufgeschnappt habe. Deshalb kein Acknowledgement, sorry!

22.7.2013
von jplie
Kommentare deaktiviert für Berndt Dugall geht in Ruhestand

Berndt Dugall geht in Ruhestand

25 Jahre war er Direktor der Frankfurter Universitätsbibliothek. Neben diesem Posten, auf welchem er mannigfaltige Reformen durchführte, hatte er viele Funktionen im deutschen, aber auch im internationalen Bibliothekswesen inne. [via Frankfurter Rundschau. Von der Abschiedsfeier berichtet frankfurt-live.com]