netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

22.12.2012
von jplie
Kommentare deaktiviert für Someone asks if we’ll be open Christmas Day

Someone asks if we’ll be open Christmas Day

Auf „Librarian Problems : I’ll Dewey your Decimal“ wurde hier in netbib schon einmal hingewiesen. Heute geht es um die Reaktion auf einen saisonalen Benutzerwunsch.

7.10.2010
von jplie
Kommentare deaktiviert für Investitionen sollten sich lohnen ….

Investitionen sollten sich lohnen ….

Das sieht auch der Kulturausschuss der Stadt Meerbusch so: 3,2 Millionen Euro hat die Mediothek in Büderich gekostet – ist aber nur an 22 Stunden in der Woche geöffnet. Wegen der aktuellen Finanzlage kann aber das Fachpersonal nicht aufgestockt werden, … Weiterlesen

3.10.2009
von jplie
Kommentare deaktiviert für WB der Zukunft

WB der Zukunft

LISNews meldet: The university library of the future will be sparsely staffed, highly decentralized, and have a physical plant consisting of little more than special collections and study areas. und beruft sich dabei auf einen Artikel in Inside Higher ED, … Weiterlesen

21.5.2009
von jplie
9 Kommentare

Neue Schulbibliothekarin in Lemgo

Eine bisher ehrenamtlich verwaltete Bibliothek wird jetzt von fest angestelltem Personal betreut – dank einiger Geschicklichkeit bei der Akquirierung von Mitteln. Wenn man den Artikel in der Lippischen Wochenschau richtig interpretiert, so zeitgt sich, dass die Mittel nicht für Fachpersonal … Weiterlesen

10.3.2009
von jplie
Kommentare deaktiviert für Spardiskussion und Ehrenamt

Spardiskussion und Ehrenamt

In der Samtgemeinde Oberharz wird, wie die Goslarsche berichtet, diskutiert, wie man Sparen kann. Angedacht wird, die hauptamtlich betreuten Bereiche Jugendpflege und Stadtbibliothek aufzugeben. Die CDU nun wendet sich dagegen, die Bibliothek ganz ehrenamtlich betreuen zu lassen. Grundsätzlich sei es … Weiterlesen