netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

Gaminator Kostenlos Online Spielen Online slot games

642-902 exam Cisco 350-080 exam dumps 2014 latest 70–410 practice parajumperdanmark Cisco 350-023 obtenir Windows 7 clé de produit de système

25.2.2013
von jplie
Kommentare deaktiviert

KÖBs und Ehrenamt und Bibliotheken

Netter Artikel über die sechs kirchlichen Bibliotheken in einer Kleinstadt in der Nähe von Münster in den Westfälischen Nachrichten. Die sind alle ehrenamtlich geführt. Zum Ehrenamt, besser: Zu einer Tagung zum Ehrenamt in Bibliotheken hat drüben bei bibliothekarisch.de Gerald Schleiwies … Weiterlesen

14.2.2013
von jplie
1 Kommentar

Bibliotheksgutachten für den Berliner Bezirk Pankow

Für die Bilbiotheksentwicklungsplanung wurde ein Gutachten vorgelegt. Insbesondere in Prenzlauer Berg sollen die Bibliotheken größer werden und die Funktion der Zentralbibliothek von einer anderen Bibliothek übernommen werden. [via Prenzlauer Berg Nachrichten]

1.2.2013
von jplie
Kommentare deaktiviert

Sonntagsöffnungs-Versuch in Bremen erfolgreich

Die Bibliothek würde in Zukunft gerne regelmäßig sonntags öffnen. Von letztem November bis April läuft ein Modellversuch in der Stadtbilbiothek Bremen, nach dem die Zentralbibliothek jeden ersten Sonntag im Monat geöffnet ist. Die Nachfrage ist gut, jedoch stehen einer Verstetigung … Weiterlesen

31.10.2012
von jplie
Kommentare deaktiviert

Frage nach Ressourcen für Öffentliche Bibliotheken

“Wer gute Ergebnisse in den Schulen haben will, muss in öffentliche Bibliotheken investieren.” Nach dem letzthin publizierten Leitartikel “Rettet unsere Bibliotheken” erschien heute in der Frankfurter Rundschau erneut ein programmatischer Artikel unter dem Titel “Bibliotheken – Bindemittel der Gesellschaft”, in welchem der … Weiterlesen

22.10.2012
von jplie
Kommentare deaktiviert

Analoges Großstadtsystem

Kurz vor der Neueröffnung der neuen Zentralbibliothek der Stadtbibliothek Nürnberg kritisiert die Nürnberger Zeitung, dass sie neben Duisburg und Dortmund die letzte Großstadtbibliothek sei, die ohne ein breites eBook-Angebot auskomme. Ach nein, es heißt: ohne “Onleihe” auskomme. Nun ja, das … Weiterlesen

18.9.2012
von jplie
1 Kommentar

Die Zukunft der Stadtbibliothek Schwerin

Neu bauen oder Raum anmieten? Die Norddeutschen Neuesten Nachrichten schildern die Situation: Die OB’in ist mit einem Vorstoß, ein leerstehendes Kaufhaus für die Stadtbibliothek anzumieten, gescheitert und die Verwaltung hat nun für den Hauptausschuss ein Papier erstellt, das die Investitionskosten … Weiterlesen

12.9.2012
von jplie
Kommentare deaktiviert

Schul- und Öffentliche Bibliothek jetzt durch eine Glasscheibe getrennt

Schul- und Öffentliche Bibliothek sind jetzt durch eine Glasscheibe getrennt: Vom 18. Juni bis 10. September 2012 war das Bibliothekszentrum in Bergen-Enkheim wegen Umbau geschlossen, jetzt sind die beiden Bibliotheksteile durch eine Glasscheibe getrennt, damit unterschiedliche Bibliotheksnutzungen ohne Störung auf der … Weiterlesen

11.9.2012
von Edlef Stabenau
Kommentare deaktiviert

Sixty Ways…

Es ist wieder September und September ist tradionell Library Card Sign-up Month, zumindest in den USA zu Beginn eines neuen Schuljahres. Die diesjährige Aktion richtet sich wieder primär an Nutzer und Nutzerinnen von Schul- bzw. Öffentliche Bibliotheken. Allerdings kann man … Weiterlesen

24.6.2012
von jplie
Kommentare deaktiviert

Kribibi und Ehrenamt

Das VÖBBlog bringt einen Offenen Brief des Arbeitskreises kri­ti­scher Bibliothekarinnen und Bibliothekare (KRIBIBI) an die Abgeordneten zum öster­rei­chi­schen Nationalrat vom 23.06.2012 bezüglich der hohen Anzahl ehrenamtlich verwalteter Öffentlicher Bibliotheken in Österreich.

4.5.2012
von jplie
Kommentare deaktiviert

Literatur-Gesprächskreis setzt sich für die Stadtbücherei ein

Manchmal braucht es keinen Förderverein, um eine Lobby für eine gut geführte Bibliothek zu haben. Der Literatur-Gesprächskreis in Wülfrath fordert, dass weiterhin eine ausgebildete Bibliothekarin die Bücherei verwaltet und argumentiert, dass Fördermittel nicht mehr flössen und Kooperationen nicht mehr möglich … Weiterlesen