netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

13.3.2015
von Edlef Stabenau
Kommentare deaktiviert

Zukunftsaussichten?

Uiuiui! ? http://t.co/QFkkaSdIi2 pic.twitter.com/SdPj75Z5uQ — ZBW MediaTalk (@ZBW_MediaTalk) 12. März 2015

15.1.2015
von jplie
Kommentare deaktiviert

Zukunftswerkstatt wurde aufgelöst

RIP @ZW09 gerade hat die Mitgliederversammlung der Zukunftswerkstatt die Auflösung des Vereins beschlossen. Schade! — H.-Chr. Hobohm (@hobohm) January 12, 2015 Hier die Erklärung der Zukunftswerkstatt zur Auflösung des Vereines. Der wohl wichtigste Absatz: “Wir alle wünschen uns aber, dass … Weiterlesen

2.12.2014
von jplie
Kommentare deaktiviert

How Libraries are Advancing and Inspiring : Re-Envisioning Public Libraries

“But a report just released by the Aspen Institute Dialogue on Public Libraries asks us again to reconsider how the library can serve communities in the 21st century. “Rising to the Challenge: Re-Envisioning Public Libraries” (The Aspen Institute, 2014, 80 … Weiterlesen

12.8.2014
von jplie
Kommentare deaktiviert

Die papierlose Bibliothek in Bexar County

BiblioTech at #IFLAPubLibs https://t.co/Pxud96mMW9 via @bexarbibliotech — BexarBiblioTech (@BexarBibliotech) August 12, 2014 Bexar County Digital Library Fundstück aus der IFLA Satellite Conference “Public Library Futures in a global digital world” in Birmingham, von der morgen sicher noch einiges zu lesen … Weiterlesen

8.8.2014
von jplie
Kommentare deaktiviert

Bibliothekssysteme statt Bibliothekarinnen/Bibliothekare

MT @hsubib Wie könnte die Bibliothek der Zukunft aussehen? @ZBW_news Direktor Klaus Tochtermann gibt Antworten. http://t.co/k26SO4qDZ4 — viola voß (@v_i_o_l_a) August 8, 2014 The machine is serving us … hoffen wir, dass ein paar Systembibliothekare übrig bleiben, die die Push-Services … Weiterlesen

1.11.2013
von jplie
Kommentare deaktiviert

Zunehmend wichtigere Rolle für Bibliotheken

“Sie werden das administrative und intellektuelle Management eines expandierenden Universums von Texten zu übernehmen haben” Starke Sätze im Interview der BID mit Professor Fabian. Und Basedow1764 wird sich sicher noch an diesem Satz abarbeiten: “Das öffentliche Bibliothekswesen wird sich viel … Weiterlesen

17.7.2013
von jplie
Kommentare deaktiviert

Das Wissen den Barbaren geöffnet?

Die Rollen der “Hüter des traditionellen Wissens” werde sich ändern, ist in dem Interview der Wirtschaftswoche David Weinberger zu lesen, der “Das Ende der Schublade: Die Macht der neuen digitalen Unordnung” (gräßlicher deutscher Titel, besser engl. “Everything is miscellaneous”, 2007) verfasst … Weiterlesen