netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

11.1.2015
von jplie
1 Kommentar

Hathitrust kann weiter gescannte Bücher zeigen

Update: Wichtige Ergänzung/Richtigstellung des Sachverhalts unten im Link des Kommentars!

11.1.2015
von jplie
Kommentare deaktiviert

New Clues

Und zur Erläuterung vielleicht:

9.1.2015
von jplie
Kommentare deaktiviert

Korrekter Text der Rezension eines Handbuchs zu RDA

In Heft 1/2015 von “BuB : Forum Bibliothek und Information” ist auf den Seiten 70f. eine Rezension von Maxwell’s Handbook for RDA abgedruckt, bei der zwei zusätzliche Abschnitte einer früheren Rezension stehen, was den Sinn der Rezension entstellt. Der korrekte Text wurde nun unter https://www.opus-bayern.de/bib-info/frontdoor.php?source_opus=1758
eingestellt, so dass die Rezension wie von der Autorin Heidrun Wiesenmüller intendiert gelesen werden kann. Ich bitte als Redakteur des Textes für das Versehen um Entschuldigung.

8.1.2015
von jplie
Kommentare deaktiviert

Ironie: Geschichte der Social Media

Das postet Phil Bradley und wenn Sie draufklicken, öffnet sich eine interessante Grafik in Pinterest. Wenn es Ihnen aber wie mir geht, dann nicht lang, dann kommt eine Aufforderung, sich einzuloggen oder weiterzumachen (“continue”). Gut, denkt man, dann kommt man wieder zur Grafik. Weit gefehlt! Man soll sich anmelden, und nur das, denn ich finde keinen Ausweg, diese Barriere wegzuklicken, um endlich die Grafik anzusehen. Sie?

Das ist auch eine Aussage: Social Media entwickelt sich zu einem closed shop!

7.1.2015
von jplie
Kommentare deaktiviert

Einer der großen Hersteller von Bibliothekssoftware

Diese Library Technology Guides-Webseite ist sowieso etwas zum Stöbern …

6.1.2015
von jplie
Kommentare deaktiviert

Turmbibliothek

Das ist ja schon ganz nett, der Aufhänger mit Hogwarts, den die Rheinische Post da bei der Schilderung der Lehrerbibliothek des Görres-Gymnasiums in Düssseldorf wählt, schade nur, dass man das auch bei der Bildwahl so in den Vordergrund stellt, denn das hätte man denn doch gern aus unterschiedlicher Perspektive gesehen!

1.1.2015
von jplie
Kommentare deaktiviert

Zu Projekten

Christoph Hobohm hat auf LIS Potsdam einen nachdenklichen, vor allem aber instruktiven Text zu Projekten aus der Sicht des Wissensmanagements geschrieben. Interessant auch der Absatz zu den Sondersammelgebieten und Virtuellen Fachbibliotheken. Und nicht zuletzt auch die Stelle, dass immer noch Bemühungen stattfinden, b2i zu retten!

28.12.2014
von jplie
Kommentare deaktiviert

Cyc4lib: Come ride with us in September!

“In September 2015 the Cycling for libraries -unconference will be taking librarianship on the move for the fifth time. The theme is New Nordic and the tour will take us from the fjords of Oslo in Norway, along the west coast of Sweden until we’ll arrive in Aarhus, Denmark, right in time for Next Library conference and the opening of Dokk1. Along the way we will be visiting academic, public and special libraries and discussing library issues. Everyone working in libraries or in some way involved with librarianship, and all library lovers are welcome in this event.”

[via Cycling for Libraries; via Facebook-Event]