netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

2.12.2014
von jplie
Kommentare deaktiviert

How Libraries are Advancing and Inspiring : Re-Envisioning Public Libraries

“But a report just released by the Aspen Institute Dialogue on Public Libraries asks us again to reconsider how the library can serve communities in the 21st century. “Rising to the Challenge: Re-Envisioning Public Libraries” (The Aspen Institute, 2014, 80 S.) aims to ‘capture the momentum and excitement of the innovations taking place in public libraries across the country, and the impact these are having on communities,’ said the group’s director, Amy Garmer. [Dialogue on Public Libraries Working Group] The report asks: With all the new technology and layered networks, what can be done beyond current advancements?”

[via MindShift]

26.11.2014
von Edlef Stabenau
1 Kommentar

Interessante Stellenausschreibung

Diese Ausschreibung an der Akademie der bildenden Künste Wien finde ich nicht nur wegen des (von mir) noch nie gehörten Aufgabengebietes Medienmanipulation interessant, sondern auch wegen der – für die aufgeführten Aufgabengebiete – relativ bescheidenen Bezahlung. Oder was bedeutet

Der monatliche Bruttobezug nach dem Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer_innen der Universitäten in der Gehaltsgruppe IIIa beträgt derzeit Euro 1.864.

? Oder bedeutet “volles Beschäftigungsausmaß” dort deutlich weniger als 40 Stunden/Woche?