netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

Was wird aus dem Heiliggrabkloster in Baden-Baden?

In Bayern hat die Stadt Burghausen das ehemalige Zisterzienserkloster Raitenhaslach, ein Barockjuwel, ersteigert, meldet die SZ. Wenig Hoffnung gibt es dagegen für das Mobiliar-Ensemble des Sepulchrinerinnenklosters vom Heiligen Grab in Baden-Baden (wir berichteten ausführlich). Zwar ist mein Artikel Fragwürdiger Ausverkauf: die Versteigerung des Inventars des Klosters vom Heiligen Grab in Baden-Baden als Auftaktbeitrag im Mai-Heft der „Kunstchronik“ erschienen (S. 213-215), aber sonst tut sich in Sachen Protest nur wenig. Die Denkmalpflege beabsichtigt immerhin einige Stücke, die für Baden-Baden von Bedeutung sind, für die Region zu sichern.

Kommentare sind geschlossen.