netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

bestselleressen KOCHEN!

ich habe heute früh schon was geLESEN!
die erbsen wässern grad und werden weich
ich koche davon eine dicke suppe
bewirte damit elke heidenreich

frau heidenreich kommt heut zum abendessen
und erbsensuppe ist ihr leibgericht
die branche schwört, nur so sei sie bestechlich
ich baue drauf, dass sie dann mein GEDICHT!

in ihrer LESEN!sendung allen kuckern
befiehlt zu KAUFEN! hunderttausendmal
ich schrieb bisweilen bessere gedichte
doch im erfolgsfall wär mir das EGAL!

FRITZ! eckenga

[via taz]

Kommentare sind geschlossen.