netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

Sponsoring

In inetbib moniert ein Kollege, dass eine FH-Bibliothek künftig ihre Bücher mit einem Aufkleber des Sponsors versehen will. Langfristige Werbung! Zielgruppenorientierte Werbung! WeiÃ? man doch, dass Studierende etliches wegschlucken. :mrgreen:
Will sagen: Warum sollen die Bibliotheken nicht ebenso wie die Schulen wie andere öffentliche Bereiche werbeverseucht werden? Wenn der Marlboro-Bibliothekar der Coca-Cola-Stadtbücherei von Golfsburg Mahnungen mit Werbung für Lidl verschickt für Bücher, die mit Aufklebern von Aldi verziert sind, dann ist doch alles wieder im Lot, oder ? :mrgreen:

Kommentare sind geschlossen.