netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

Die aktuelle c’t zum Thema Websuche

Die aktuelle Ausgabe der câ??t (26/2004, S. 156 ff.) testet und bespricht ausführlich Web-Suchdienste. Unter den Meta-Suchmaschinen schneiden Anyfinder und Clusty (hinter der technisch Vivísimo steht) sowohl hinsichtlich Trefferqualität als auch Ergebnisaufbereitung gut ab. Bei den Suchmaschinen liegen – weniger überraschend – Google und Yahoo vorne. Bei den besprochenen Spezialsuchmaschinen und Webportalen im Bereich „Wissen und Wissenschaft“ geht es ähnlich überraschungsarm zu: Von den ca. zwölf Diensten, die behandelt werden, sind auÃ?er webtranslate alle schon längst bei netbib diskutiert worden, die meisten sogar mehrmals.

Autor: Lambert Heller

Librarian 2.0, interested in knowledge management, publishing and communities on the web. Likes Open Access / Open Data. Hannover, Germany.

Ein Kommentar

  1. Was mal wieder eine These von DonAlphonso bestätigt: Weblogs sind die schnellerinformierenden Medien. 🙂 Obwohl die Totholzausgabe der CT natürlich auch ihre Vorteile hat.