netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

Ã?bersichtliches Labyrinth

In der Bauwelt (Papierausgabe) findet sich eine recht euphorische Besprechung zur Bibliothek der Södertörns högskola in Huddinge (6, 2005 S. 26 ff.) Alles sehr skandinavisch, ein bischen Retrolook, gemütliche Sessel. Das Gebäude ist

eine Art „übersichtliches Labyrinth“. Eine Haupterschliessung sucht der Besucher vergeblich. Weder gibt es ein vorgegebenes System von Korridoren und Regalstellflächen, noch fällt eine irgendwie erkennbare Zonierung für die verschiedenen Fachgebiete ins Auge – der Benutzer solle ruhig ein bischen nach dem gewünschten Buch suchen, meint Christer Mamlmström (der Architekt), nur so lieÃ?en sich unverhoffte Entdeckungen machen.

Ein schöner Satz! Danke an Aenschie für den Hinweis!

Autor: Edlef Stabenau

Ich bin Bibliothekar

Kommentare sind geschlossen.