netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

Elsevier von „Lancet“ wegen Militär-Connection angegriffen

Die Medizin-Zeitschrift „The Lancet“ hat ihren Verleger, Reed-Elsevier, angegriffen, da dieser organisatorische Hilfe bei der Veranstaltung der Londoner Waffenmesse leistete. Das Medinfo Weblog schweigt dazu ebenso wie die deutschsprachige Journaille. Englischsprachige Blog-Einträge weist Googles neue Blogsearch nach.

2 Kommentare

  1. medinfo schweigt wahrscheinlich, weil Oliver in Brasilien auf einer Konferenz weilt, netbib berichtete bereits darueber :mrgreen:

  2. Pingback: Nur mein Standpunkt » Blog Archive » Waffen und Elsevier