netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

Amazon US mit Produkt-Wikis: Erst kaufen, dann editieren

Dieser Weblog-Artikel hatte mich dazu angeregt, Amazons neue Wiki-Anwendung einmal näher zu betrachten. Daraus wurde allerdings nichts. Man muÃ? ein Produkt gekauft haben, bevor man der Gnade des Bearbeitungsrechts teilhaftig wird…
So entsteht wohl kaum eine Community. Selbst ohne diese Einschränkung wäre mir allerdings auch nicht ganz klar, was der Reiz daran sein soll, Amazon mit versprengten Wiki-Artikeln zu beschenken. (Darauf, daÃ? die Inhalte technisch und rechtlich frei zugänglich sein werden deutet zunächst nichts hin.) Alles in allem scheint es sich um eine Kopfgeburt in der Art des Handelsblatt-Wikis zu handeln.

Autor: Lambert Heller

Librarian 2.0, interested in knowledge management, publishing and communities on the web. Likes Open Access / Open Data. Hannover, Germany.

Ein Kommentar

  1. Pingback: Amazon Blog