netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

Mehr Ausgaben erforderlich, bringen aber nicht automatisch mehr Qualität

Die Berliner Zeitung verweist auf eine Studie des Essener Bildungsforschers Klaus Klemm über die deutschen Bildungsausgaben. Es müÃ?ten rund 17 Milliarden mehr investiert werden, u.a. auch in Bibliotheken. Wichtig: Der Bildungsforscher warnte vor der Vorstellung, dass mehr Geld automatisch auch eine bessere Bildung bedeute. Vielmehr ist der Blick auf mehr Qualität gefragt.

Kommentare sind geschlossen.