netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

Von Word und OpenOffice nach MediaWiki exportieren

Vor einem Jahr hatte ich behauptet, daÃ? es so etwas wie einen Export von OpenOffice-Textdokumenten ins Wiki-Markup nur für DokuWiki, TWiki und UniWakka gebe. Durch stern.de bin ich heute auf ein entsprechendes Konvertierungsprogramm der PC Welt für MediaWiki, der Software hinter der Wikipedia und zahlreichen mehr oder weniger verwandten Projekten, gestoÃ?en. Bedauerlicherweise handelt es sich um kein OpenOffice-Plugin, sondern um ein lediglich unter Windows laufendes Shareware-Programm – aber immerhin!
Der Artikel bei stern.de weist darauf hin, daÃ? sich mit dem Programm neben OpenOffice- auch Microsoft-Word-Dokumente in das MediaWiki-Textformat übertragen lassen; in beiden Varianten sei es manchmal erforderlich, den transformierten Text nachzubearbeiten.

Autor: Lambert Heller

Librarian 2.0, interested in knowledge management, publishing and communities on the web. Likes Open Access / Open Data. Hannover, Germany.

Ein Kommentar

  1. Einen entsprechenden Konverter für MoinMoin-Wikis gibt es seit Oktober 2005 auf http://www.ooowiki.de/Writer2MoinMoin . Es handelt sich dabei um ein Makro für OpenOffice.org, das direkt aus der Textverarbeitung heraus den benötigten Rohtext für das Wiki erzeugt. Vor kurzem wurde eine für MediaWiki angepasste Version veröffentlicht.