netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

OpenAcademic – ein Web-Werkzeugkasten nicht nur für Schulen

DrupalED macht auf den Start des Projekts OpenAcademic aufmerksam. Drupal ist ein ob seiner Flexibilität gerühmtes Open-Source-CMS. Es bringt mehrere Module für Communities mit, z.B. individuelle und gemeinschaftliche Weblogs. Trotzdem gibt es einfach Dinge, die mit spezialisierter Social Software besser erledigt werden können. Aus dieser Einsicht heraus haben u.a. einige Drupal-Entwickler eine integrierte Lern- und Wissensmanagement-Umgebung entwickelt, die neben Drupal auch elgg enthält (eine bei netbib erprobte „learning landscape“) sowie MediaWiki und das E-Learning-System Moodle. Sahnehäubchen der Kombination dieser Open-Source-Produkte ist OpenID zur übergreifenden Benutzerverwaltung.

Die Entwickler von OpenAcademic bieten übrigens nicht nur ihre Software zum Download an, sondern auch ergänzende Dienstleistungen bis hin zur komplett von ihnen gehosteten Lehr- und Lernumgebung. Sie sprechen mit ihrem Produkt und ihren Diensten zwar hauptsächlich Schulen („K-12“) an, aber ich habe den Eindruck, daÃ? dieses Angebot auch für manche Organisationen interessant sein könnte, die nichts mit Erziehung oder Lehre zu tun haben.

Autor: Lambert Heller

Librarian 2.0, interested in knowledge management, publishing and communities on the web. Likes Open Access / Open Data. Hannover, Germany.

Ein Kommentar

  1. Albert Petersheim verfolgt in einem Weblogposting die andauernde Diskussion ueber das Konzept von Open Academic: http://www.petersheim.de/node/732