netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

Bücherwecker und InfoMail

Mit diesem Eintrag werde ich mal meinen neuen Tag pimp my pica einweihen (ich weiss, dass es so nicht ganz korrekt formuliert ist), und zwar werden damit etwas ausführlicher innovative Lösungen in unserer Bibliothek erwähnt, die noch nicht für PICA-Systeme Standard sind. Für die etwas Ã?lteren: „Pimp my …“ bedeutet so in etwa „verschönern, aufbohren, tunen“…
Den Bücherwecker hatten wir ja schon besprochen, hier können sich Kunden verschiedener Bibliotheken anmelden und erhalten vor Ablauf der Leihfrist eine Mail.
Bei uns läuft zu diesem Zweck ein Skript, das im GBV-Wiki beschrieben ist. Unsere LeserInnen erhalten eine Infomail (oder auch Voraberinnerung) 5 Tage vor Ablauf der Leihfrist. Das gefällt natürlich den Betroffenen, uns entgehen dadurch evtl. ein paar Euro Säumnisgebühren. Wie man hört, ist das für einige Bibliotheken ein Grund – der je nach Einzelfall wohl auch nachvollziehbar ist – so einen Dienst nicht einzuführen.

Autor: Edlef Stabenau

Ich bin Bibliothekar

3 Kommentare

  1. Zitat: „uns entgehen dadurch evtl. ein paar Euro Säumnisgebühren. Wie man hört, ist das für einige Bibliotheken ein Grund – der je nach Einzelfall wohl auch nachvollziehbar ist – so einen Dienst nicht einzuführen.“

    So verständlich es aus Sicht der einzelnen Bibliothek ist – manche sind ja auf jeden Euro angewiesen – mit einer Orientierung am Kunden hat es nichts mehr zu tun. Vielleicht ist es geschickter, den Service mit einem Hinweis auf den Förderverein bekannt zu geben, oder eine kleine Gebühr dafür zu nehmen.

  2. Erinnerungs-Emails sind zumindest in Frankfurt/Main (ÖB) schon länger Standard für Benutzer, die den Online-Zugriff benutzen.

    Ich stimme dem Vorredner zu – der Service für den Kunden sollte immer im Vordergrund stehen. Wer sonst sorgt denn dafür, daß eine Bibliothek überhaupt genutzt wird?

  3. Erinnerungsmails sind ja auch an sich nichts besonderes. Aber es gibt auch Bibliotheken, die diese erst nach Ablauf der Leihfrist oder am Ablauftag verschicken…