netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

Ms. Dewey

Seit kurzem existiert tatsächlich eine Ms. Dewey als Avatar, die auf ihrer Seite – Vorsicht! Komplett Flash-basiert! – eigentlich nichts weiter macht als die Ergebnisse von Microsofts Live-Search weiterzugeben. Meint Intern.de. Allerdings: Meine bevorzugten Browser Flock und der neue Firefox brachte die Seite regelmäÃ?ig nach Eintippen und Suchen eines Begriffes zum Absturz.
Daher konnte ich jetzt nicht die Erlebnisse von Gizmodo nachprüfen die behaupten dass die Darstellung der Suchergebnisse nicht unbedingt perfekt ist. Um es höflich auszudrücken.
Irgendwie ist es mir aber auch lieber Ms. Dewey bei den Dingen zuzusehen die sie tut wenn man nichts eingibt… Oh, singen kann sie ja auch. Stimmt. 😉

3 Kommentare

  1. Die Suche nach „windows“ gefiel mir gut 🙂
    Wobei die Anzeige der Treffer natürlich ziemlich mies ist, aber dieser Chatbot ist tatsaechlich mal witzig…

  2. haha, diese Antwort ist klasse! 🙂

  3. Pingback: Nur mein Standpunkt » Ach, auch schon entdeckt, Kress-Report?