netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

MySpace bereits alter Hut?

The high school English class cites several reasons for backing off of MySpace: Creepy people proposition them. Teachers and parents monitor them. New, more alluring free services comes along, so they collectively jump ship.

Die Washington Post hat sich mal bei Teenagern umgehört und festgestellt dass offenbar Facebook derzeit MySpace den Rang abläuft. Facebook bietet wohl ähnliche Funktionen wie das StudiVZ, das kürzlich immerhin den 80.000 angemeldeten User vermeldete.

Ein Kommentar

  1. Ich habe irgendwas davon gehört das sich bei studiVZ schon über 800.000 Studenten angemeldet haben. Vom Gefühl er stimmt das auch absolut, finde fast meinen gesamten Freundeskreis beim studiVZ wieder. Echt ne coole Seite.