netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

„Trackback – Die Show mit Spreeblick“

Während das Dradio mit seinem Blogspiel noch in den Startlöchern ist – man kann sich aber schon mal die Themen der kommenden Sendung auf der Seite ansehen, klingt spannend, die Webseitengestaltung ist eher was für Leute, die total gut mit Kunstperformances können – kann man sich im Nachhinein anhören was RadioFritzz in Zusammenarbeit mit Spreeblick.com auf die Beine gestellt hat.
Das Konzept der Mischung aus bekannten GEMA-Songs und eher unbekannteren CC-lizenzierten Tracks ist auf jeden Fall spannend und wenn in Zukunft tatsächlich die CC-Charts verwirklicht werde allemal ein Grund da reinzuhören – und schön zu hören, dass auch groÃ?e erfahrene Radiomoderatoren so ihre Fehler machen. Bei Live-Sendungen kann eben keine Generalprobe daneben gehen sondern dann halt die Pilotsendungen. 😉

Ein Kommentar

  1. hallo zusammen und herzlichen dank für die erwähnung des blogspiels. ja, wir stehen in sachen sendung in den startlöchern. die seite ist seit zwei wochen im netz (und da war schon was los! dank an alle!). über kritik, anregungen und ideen freuen wir uns. denn das ganze soll ja leben, echte plattform für blogger und podcaster mit radiointeresse sein. wir hoffen, viele audios und kommentare sammeln zu können und wir hoffen auch, im radio regelmäßig einen tiefen blick in die blogosphäre werfen zu können.

    also – alle sind herzlich eingeladen!

    viele grüße

    markus – blogspiel