netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

Sexy Suchmaschine

Und hier kommt die humoristische Einlage zum Berufsbild: Die sexy Suchmaschine! Naaaaa, um wen es sich hier wohl handelt? Sicher nicht von einem Kollegen! Nett wenigstens, dass die Kollegin „Mrs. Dewey“ genannt wird… [via 20minuten.ch]

Ein Kommentar

  1. Sollte doch den Netbib-Lesern seit Oktober bekannt sein und den Podcast-Abonnenten auch – aber interessant zu sehen wie solche Dinge durch die Blogosphäre ihren Weg finden – man schaue sich bei Technorati, für die aktuelle Verlinkung Mist aber für sowas total gut geeignet – die Bewegungen zu diesem Begriff an. 😉