netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

Montags geschlossen – Personal gespart

Bücherei montags geschlossen? Kommt oft vor. Kommt immer öfter vor! Beispielsweise in Dreieich, wo immerhin überlegt wird, im Gegenzug die neu eingeführten Bibliotheksgebühren fallen zu lassen [via Frankfurter Neue Presse], ebenso wird in Oer-Erkenschwink überlegt, montags zu schlieÃ?en. [via Stimberg Zeitung] In beiden Fällen sind Personaleinsparungen der Grund: Durch einen Tag Minderung der Ã?ffnungszeiten läÃ?t sich eine Stelle einsparen.

Ein Kommentar

  1. In Mannheim steht das ab 2007 auch an, dort nennt man es Anpassung an die Kundenwünsche und die Gepflogenheiten der Städte i.d. Umgebung.
    siehe http://www.lesezeichen.szylla.net/?p=548