netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

Directory of Open Access Journals weiter erfolgreich

Ist zwar schon knapp 3 Wochen her, hatten wir aber noch nicht, die Pressemitteilung vom DOAJ vom 15.12.2006:

Lund, Sweden â?? As of today the Directory of Open Access Journals (DOAJ,http://www.doaj.org) contains 2500 open access journals, i.e. quality controlled scientific and scholarly electronic journals that are freely available on the web.

Autor: Edlef Stabenau

Ich bin Bibliothekar

Kommentare sind geschlossen.