netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

netbib hoerbar

Jintan hatte ja schon darüber berichtet, dass man sich Feeds auch vorlesen lassen kann. Ich habe letztes Wochenende mal unseren Feed hörbar gemacht (nein, das ist natürlich kein Ersatz für den wunderbaren Podcast!), allerdings gibt es oft Fehlermeldungen und dann ist es natürlich auch nicht so richtig sinnvoll, einen amerikanischen Sprechroboter deutsche Texte vorlesen zu lassen. Falls das auch noch in deutscher Sprache erscheint, wird es interessanter…Einfach mal ausprobieren, evtl. funktioniert es ja heute wieder, nachdem es gestern klappte.

Autor: Edlef Stabenau

Ich bin Bibliothekar

Kommentare sind geschlossen.