netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

Besser als Googles Digitalisierungsprojekt

„Die Deutsche Forschungsgemeinschaft will für die Digitalisierung der Bestände wissenschaftlicher Bibliotheken 10 bis 20 Millionen Euro jährlich ausgeben.“ Aufsatz im Online-Spiegel über Digitalisierung an deutschen wissenschaftlichen Bibliotheken.

Kommentare sind geschlossen.