netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

Platz zum Aufwärmen: Die Bibliothek

Ein Kapitel der Broschüre widmet sich auch den städtischen Orten, in denen Menschen im Winter ein warmes Plätzchen zum Aufwärmen finden, ohne gleich Geld ausgeben zu müssen. Dazu zählen Shoppingmalls ebenso wie Bibliotheken. Dass solche Ratschläge für manche Menschen sogar überlebenswichtig sein können, hat der Tod von Speyer einmal mehr gezeigt.

Noch ist das nicht unbedingt ein Thema für Bibliotheken hierzulande, aber die Telepolis berichtet über eine Tipps- und Tricks-Broschüre von Erwerbslosen zum Thema wie man sich im Winter trotz abgestellter Heizung warmhalten kann…

Kommentare sind geschlossen.