netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

jumelage de bibliothèques

In Freiburg, CH kann man nun mit einem Leseausweis („Abonnement“) zwei Bibliotheken frequentieren: die Deutsche und die Französische. Die Kooperation könnte sogar in eine Zusammenlegung münden, melden die Freiburger Nachrichten.

Ein Kommentar

  1. – meines Wissens kann man in der Schweiz mit einer Karte praktisch alle wissenschaftlichen Bibliotheken nutzen.