netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

falsches Label

Die sog. onleihe hat jetzt auch ein Weblog (anscheinend noch nirgends von der Startseite verlinkt), das auch unter dem so gar nicht passenden Titel „Bibliothek 2.0 – der Sprung in die digitale Medienwelt“ firmiert. Vom Marketinggesichtspunkt ist natürlich die Seite „Ich möchte auch onleihen“ ziemlich pfiffig, zumal die Orte als Tagcloud dargestellt werden. Absolute Zahlen wären in diesem Fall sicher aussagekräftiger 😉
UPDATE 15.6, 14:30: Das Weblog ist nicht mehr da, es wird jetzt auf die Startseite umgeleitet, die aber immer noch mit dem falschen Label Bibliothek 2.0 geschmückt ist :mrgreen:

Autor: Edlef Stabenau

Ich bin Bibliothekar

Kommentare sind geschlossen.