netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

Bücherhotels

Da wir hier schon Schiffs-, Eisenbahn- und andere Bibliotheken hatten, sollten die Meldungen aus inetbib zu – nein, nicht Hotelbibliotheken -, sondern zu Bücherhotels hier auch aufgeführt werden: In Thailand und in GroÃ? Güstrow, hier und hier. Letzteres hat übrigens ein unschlagbares Konzept für den Bestandsaufbau:

Für zwei Bücher, die Sie herbringen, können Sie sich eins wieder mitnehmen.

2 Kommentare

  1. … eins fehlt noch, und dieses sollte doch grad für BibliothekarInnen besonders erwähnenswert sein: das Library Hotel in New York hat seinen Bestand von 6.000 Büchern nach Dewey Decimal System klassifiziert:

    http://www.libraryhotel.com/the-hotel-concept-midtown-hotels.shtml

  2. Danke fuer den Hinweis, das Hotel hatten wir schon mal 🙂
    Witzigerweise hatte OCLC den Betreiber vor vier Jahren wegen der Nutzung der DDC verklagt, inzwischen hat man sich aber geeinigt