netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

Leibniz Gemeinschaft und Open Access

ARCHIVALIA prüft seit einer Woche, wie es in den geisteswissenschaftlichen Mitgliedsinstituten der Leibniz Gemeinschaft, die 2003 die Berliner Erklärung für Open Access unterzeichnet hat, mit dem Open Access tatsächlich aussieht. Zwischenbilanz: Mit einer Ausnahme (DIE) ist von Open Access keine Spur zu finden.

Kommentare sind geschlossen.