netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

LibVibe

Libvibe ist ein Newscast for Library News. Der Inhalt der Seite ist dafür gedacht, direkt auf der Site angehört zu werden, was bei mir allerdings nicht klappt. Beim Aufruf der Seite wird man ganz nett „von der Seite“ angequatscht (das nervt allerdings, weil es jedesmal beim Aufruf der Startseite passiert). Das alles ist sehr professionell aufgemacht, die acht Minuten langen Beiträge vermitteln tatsächlich den Eindruck, echtes Radio zu hören, Telefoninterviews mit Fachleuten werden eingespielt. Kommentare kann man nicht abgeben, auch finde ich es nicht so gelungen, auf diese Art die doch recht interessanten Beiträge zu hören. Bei mir kommt immer die Downloadaufforderung bei Klicken des Titels, Playtagger funktioniert hier nicht 🙁

Autor: Edlef Stabenau

Ich bin Bibliothekar

Kommentare sind geschlossen.