netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

Self-Publishing für den E-Book-Reader – variantenreich und DRM-frei

Ein interessanter Hinweis bei Emily Chang: FeedBooks ist möglicherweise der erste Vertreter einer neuen Webdienste-Gattung im Bereich des E-Publishing. Speziell für den Sony PRS-500 und den iRex iLiad, aber auch für andere E-Book-Reader sowie als PDF können eigene Texte sowie Werke, die unter der Public Domain oder einer Creative-Commons-Lizenz stehen, veröffentlicht, gesucht, heruntergeladen, zu Newsletter-RSS-Feeds kombiniert und kommentiert werden.

Ein hübsches Angebot, regt es doch dazu an, die E-Book-Reader nicht der Rechteverwerter-Industrie und ihren DRM-Kampagnen zu überlassen, sondern sie an die Landschaft des freien Informationsaustauschs anzubinden.

Autor: Lambert Heller

Librarian 2.0, interested in knowledge management, publishing and communities on the web. Likes Open Access / Open Data. Hannover, Germany.

Kommentare sind geschlossen.