netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

Der Bibliothekar in Münster

Es gibt noch viel mehr BibliothekarInnen in Münster, aber im Artikel auf Deutschlandfunk – Campus & Karriere aus der Serie „Seitenwechsel: Menschen, die den Wissenschaftsbetrieb am Laufen halten“ geht es um den Kollegen Volker Frick in der Medizin-Bibliothek Münster.

Seit 13 Jahren kümmert sich Volker Frick in der Medizin-Bibliothek in Münster hauptsächlich um die Zeitschriften und die Fragen der suchenden Studierenden. Die Medizin-Bibliothek ist mit ihren 65.000 Büchern und 20.000 Zeitschriften eine der gröÃ?ten in NRW und schon mehrmals ausgezeichnet worden.

Ein bischen komisch finde ich ja, dass der neue Benutzerausweis erst am nächsten Tag abgeholt werden kann!? Unser hier beschriebenes System für PICA hat sich extrem gut bewährt, obwohl es zunächst Zweifel gab, ob das wirklich reibungslos läuft.

Autor: Edlef Stabenau

Ich bin Bibliothekar

Ein Kommentar

  1. Wir sind halt vorsichtig … In der Tat kann man die Ausweise sofort mitnehmen, aber dazu braucht man ein bißchen Luft an der Leihtheke. Zu Semesteranfang bei den langen Schlangen geht das nicht. Und dann wollen wir das auch nicht durch einen offiziellen Text auf der Webseite „garantieren“. Weitere Infos in Medinfo.