netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

2 Kommentare

  1. Wenn Manguel erst im letzten Kapitel auf „Die Bibliothek als Zuhause“ zu sprechen kommt und das Wort „Heimat“ eher beiläufig einführt, darf sich der Lesende doch sicher sein, dass in jedem einigermaßen geschlossenen Kreis von Büchern so etwas wie die Aussicht auf eine konkrete Utopie besteht. Nämlich auf ein „Universum mit eigenen Gesetzen, die tun, als übersetzten oder überhöhten sie jene des gestaltlosen Universums ringsum.

    FR 27.11.2007

  2. Pingback: Text & Blog