netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

Wie in Bielefeld das Engagement für die Nutzungsrechte-Ã?bertragung Open Access voranbringt

Dirk Pieper berichtet, wie beherzt man sich an der Uni Bielefeld für die Nutzungsrechte-Ã?bertragung engagiert, und dies einen kleinen Open-Access-Publishing-Tsunami ausgelöst hat:

Auf Initiative der UB und unter Beteiligung der entsprechenden Uni-Gremien hat unser Prorektor für Forschung und Lehre alle Professorinnen und Professoren sowie wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am 15.11.2007 per Brief gebeten (der Text auf der UB-WWW-Seite ist eine gekürzte Fassung), der UB das einfache oder ausschlieÃ?liche Recht für die elektronische Nutzung der vor 1995 erschienenen Publikationen zu übertragen. Der Rücklauf ist inzwischen so gewaltig, dass wir für das Beschaffen, Scannen und Einstellen der Dokumente im nächsten Jahr wahrscheinlich zusätzliche Hilfskräfte einstellen müsse.

[via Archivalia]

Autor: Lambert Heller

Librarian 2.0, interested in knowledge management, publishing and communities on the web. Likes Open Access / Open Data. Hannover, Germany.

Kommentare sind geschlossen.