netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

zum Wochenende

mal etwas richtig bibliothekarisches. Es geht um eine Kopfjagd, die auf dem Campus der Ohio State University Libraries stattfindet:

A terrible thing has happened! Brutus‘ head is missing!
Some mischievous Michigan fans thought it would be funny to hide it. Good thing they’ve left some clues!
Brutus‘ head is hidden in one of the many library locations on campus. You can help find it and have fun doing so.

Kopfjagd Wenn man mal von der zackigen Musik absieht, die einen auf der Startseite dieses sehr abwechsungsreichen Spieles zur Erkundung der Ohio State University Libraries begrüsst, ist der Rest auf jeden Fall einen Besuch wert! Nach einem Systemcheck kann man auch als Gast spielen. Bei der Tour lernt man sehr viel über die Dienstleistungen der Bibliotheken, entweder muss man ein Quiz beantworten, Bilder zuordnen, Bücher korrekt in die Regale stellen oder man sieht sich nur ein Filmchen über die Bibliothek an. Wenn man alle Fragen korrekt beantwortet hat, bekommt man Buchstaben, die dann – korrekt zusammengesetzt – den Standort des Brutuskopfesauf dem Campus verraten. Wie man links sehen kann, habe ich das Quiz erfolgreich absolviert (aber natürlich die Lösungsbuchstaben unkenntlich gemacht).

Autor: Edlef Stabenau

Ich bin Bibliothekar

3 Kommentare

  1. Pingback: Universität Kassel - eduCampus

  2. Und gleich beim Systemcheck durchgefallen … Falscher Browser. Aber einen anderen habe ich hier in der Mittagspause nicht. *Schnüff*

  3. Ich habe festgestellt, dass mein Englisch zu schlecht ist – ich glaube ich muss unbedingt was tun!