netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

Demnächst mp3-Hörbücher bei Amazon?

Wie Börsenblatt.net meldet, hat Amazon die Hörbuch-Download-Plattform Audible.com gekauft und will auf Audio-Dateien ohne Digital Rights Management umstellen. Während die deutsche Hörbuch-Branche noch über den Einsatz solcher DRM-Systeme nachdenkt, werden sie anderswo also schon wieder abgeschafft.
Nur bei den Verleih-Modellen gibt es offenbar keine Umstiegspläne (z.B. will Napster die verkauften Musikstücke ohne DRM anbieten, bei den Mietabonnements bleibt es bei den Beschränkungen).
Auch im DVD-Bereich hält die Branche an (immer aufwendigeren) Kopierschutzverfahren fest.

Autor: FH

Frank Wiederhold ist als Diplom-Bibliothekar bei der Bezirksregierung Düsseldorf im Bereich Beratung und Förderung der öffentlichen Bibliotheken tätig. Er möchte mit Berichten aus den Randbereichen der Bibliothekswelt den Blick über den Tellerrand erweitern und aktuelle Themen aufgreifen. Seine Beiträge geben seine persönliche Meinung wieder und sind keine offizielle Stellungnahme seines Arbeitgebers.

Kommentare sind geschlossen.